Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

hmdw-Newsletter
♪♬ Nr. 05/2017


Inhalt


Veranstaltungen
1) hmdw Würstlstand am 29.06.2017
2) Aquarium

Unsere Partner
1) Angebot von STA –TRAVEL

Wettbewerbe, Auditions, Meisterkurse
1) JS- Fest 2017 (Competitions, Concerts, Master classes in Turku, FIN)
2) Meisterkurse Klavier in Hammelburg
3) Discanto European Orchestra Auditions
4) 34. Kasseler Dokumentar- Film und Videofest
5) Invitation From 2017 “One Future” The World Orchestra Festival
6) ZFF Master Class8) International Sound & Film Music Festival - Invitation

Gut zu wissen - Gut fürs Börserl
1) Aktuelle Stipendienübersicht
2) Aktuelles Mitteilungsblatt der mdw
3) Opinion-Board zur write right und Akademische Integrität
4) Gratis Physiotherapie für Musikerinnen
5) Jazzfest Saalfelden ****** Ermäßigte Karten*******

Jobs & Wohnungen
1) Ukulele-Spieler für Hochzeit gesucht
2) MitbewohnerIn oder kleine Wohnung gesucht
3) Music Students for Small Wedding (string or wind, like violins, cellos, flute, harp, etc)
4) Geiger/in für Hochzeit gesucht!!
5) Appartement Angebot für MusikerInnen
6) Ausschreibung Inskriptionsberatung

Veranstaltungen

1) hmdw Würstlstand am 29.06.2017

2) Aquarium

Unsere Partner

1) Angebot von STA -TRAVEL

Wettbewerbe, Auditions, Meisterkurse

1) JS- Fest 2017 (Competitions, Concerts, Master classes in Turku, FIN)

Dear musician friends, the International Cultural association of Turku (Finland) in collaboration with Finnish company SEM Consulting as well as the Union of Russian composers invites choirs, singers and musicians from all over to celebrate a festival of music JSFest 2017 in November in Turku. Come on and join us in Turku and celebrate with us this international festival of choral, vocal and instrumental music! Every year in November we welcome again the participants all over the world for the International competition, dedicated to Finnish composer Jean Sibelius.By decision of the International Cultural association of Turku (Finland) the 2017 JSFest Contest, dedicated to Jean Sibelius will take place:
  • Singing contest- 2.-6.11.2017
  • Choir contest – 9.-14.11.2017
  • Instrumental Music contest – 17.-20.11.2017
 The JSFest concept includes the Competitions as the main part of the event but also allows concerts and masters classes. All concert and competition venues as well as accommodations and other event locations in Turku are situated within walking distance. Here participants will meet, celebrate, play music and sing together and get to know other nations and their traditions. We welcome you to Finland! Please read the following details and have a look at the attached flyer to apply for the Contest. Do not hesitate to spread the notice among your friends.

1. General Information

1.1. International Cultural Association of Turku is extremely proud to be an organizer of the V th JSFest International Singers, Choir and Instrumental Competition in Turku, Finland – motherland of the famous Finnish composer Jean Sibelius.All information regarding the festival can be found on our website www.jsfestcompetition.com 

1.2. Registration. JSFest Choir Competition is open to musicians of all ages. The registration form is published on our website www.jsfestcompetition.comApplications will be accepted from 5.01.2017 to 30.06.2017.Remember that after the deadline June 30, 2017 we will not admit moreapplications.

1.3. The musical program will include evaluation performances, Friendship Concert, Opening Concert as well as Grand Prix performances, Award Ceremony and Closing Concert. We also offer numerous master classes.

 1.4. Prizes.
  • Singing contest: 1.st place 2000€, 2. nd place -1200€ and the 3.d place -800€. Also, special award from Jury 500€ and other special awards from sponsors.
  • Choir contest – 2000€ both in adult’s categories and youth/children categories as well as special awards.
  • Instrumental Music Contest – 2000€ as well as special prizes.
 2. Venue

Concert performances and rehearsals will be held in the Cathedral of Saint Martin and in the Halls of the Conservatory of Turku.

3. Travel to Turku
Travel expenses to and from Turku are not included in the package fee.
You can travel:
- by air at the airports of Helsinki or Turku,
- by train from Moscow or St-Petersburg to Helsinki and then from Helsinki to Turku,
- by bus, car. 

The organizers are very much looking forward meeting you in the charming and exciting city of Turku. Take a chance on the opportunity to get to know new people and continue together with us the musical tradition of Jean Sibelius!

Do you have any questions? Do not hesitate to contact us: info@semconsulting.fi
Please join us on Facebook: our group is Jsfest Contest

Svetlana Myhkyra, The president of the International Cultural association of Turku and Kari Tukia,the Chairman Organizing committee

2) Meisterkurse Klavier in Hammelburg

Mehr Informationen unter: www.baynov-piano.info

Sommer-Klavierakademie 2017 Hammelburg Meisterkurs und Lehrgänge für Pianisten, Lehrer, Studenten, Jugendliche und Klavierliebhaber aller Altersstufen.

3) Discanto European Orchestra Auditions

Music, Europe and next generations: an educational path of international approach highly professional

AUDITIONS FOR INSTRUMENTALISTS AND OPERA SINGERS

The project is addressed to young European musicians, as: Instrumentalists from 18 to 32 years old when registering; Opera singers without age limits. Non-EU nationals can participate to the activities if they study or inhabit in EU countries. 

FREE PROGRAMME (max 15 minutes)
Scholarship worth €400, in addition to travel expences, room and board 

MOZZECANE (VR) - Villa Vecelli Cavriani, 2017, July 1st
Registrations within 2017, June 26th
Info www.fondazionediscanto.it/auditionvillavecellicavriani/ 

GRADISCA D'ISONZO (GO) - Sala Civica Bergamas2017, July 10th
Registrations within 2017, July 5th
Info www.fondazionediscanto.it/audition-gradisca-disonzo/  

DISCANTO EUROPEAN ORCHESTRA PRESENTATION
INFO orchestra@fondazionediscanto.it
+39 3922231495 - +39 0456340799
www.fondazionediscanto.it

4) 34. Kasseler Dokumentar- Film und Videofest



Wir laden alle Filmemacher/innen, Künstler/innen, VJs, Verleiher/innen, Produzent/innen, Galerist/innen, Hochschulen und Institutionen ein, sich mit aktuellen Arbeiten und Projekten für die einzelnen Sektionen des 34. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes zu bewerben.

Einsendeschluss für Einreichungen ist der 7. Juli 2017 

Einreichung und Teilnahmebedingungen auf www.kasselerdokfest.de 

Zum 34. Mal präsentiert das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest die Vielfalt des regionalen, nationalen und internationalen dokumentarischen Schaffens in all seinen Variationen. Rund 250 kurze und lange dokumentarische und künstlerisch-experimentelle Arbeiten kommen während der sechs Festivaltage zur Aufführung. Ergänzt wird das Programm durch die Medienkunstausstellung Monitoring, audiovisuelle Performances und VJ-Kunst in der DokfestLounge, die Workshop-Tagung interfiction, das DokfestForum und verschiedene Veranstaltungen für den Filmnachwuchs. In dieser Zusammenschau ergibt sich ein Profil, das in der Festivallandschaft einzigartig ist. 2016 findet das Dokfest vom 14. bis 19. November statt. 

Preise
Goldener Schlüssel für die beste dokumentarische Nachwuchsarbeit 
(5.000 Euro Preisgeld, gefördert von der Stadt Kassel)
Goldener Herkules für eine herausragende nordhessische Produktion 
(3.500 Euro Preisgeld, gestiftet von der Machbar GmbH)
Golden Cube für die beste Installation der Ausstellung Monitoring 
(3.500 Euro Preisgeld, gestiftet von der Micromata GmbH)
junges dokfest: A38-Produktions-Stipendium Kassel-Halle Das Festival vergibt gemeinsam mit Werkleitz - Zentrum für Medienkunst ein Produktions-Stipendium, das dank des Engagements der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) mit bis zu 3.000 Unterhalts- sowie max. 1.000 Reisekosten ausgestattet ist. Darüber hinaus stehen Sachleistungen im Wert von bis zu 4.000 zur Verfügung.


---------------------------------------------
English version
---------------------------------------------


We invite all filmmakers, artists, VJs, distributors, producers, gallery owners, universities or institutions to submit their most current works and projects to the different sections of the festival.

Deadline for submission is July 7, 2017 

Submission and rules of participation at www.kasselerdokfest.de/en 

For the 34th time the Kassel Documentary Film and Video Festival will present the diversity of regional, national and international documentary work in all its variations. About 250 international short and feature length documentary films as well as experimental and artistic works will be presented during the six days of the festival. The program is complemented by the media art exhibition Monitoring, audiovisual performances and VJing at the DokfestLounge, the workshop seminar interfiction, the DokfestForum and several events dedicated to young filmmakers. All in all, it adds up to a profile that is unique among the festival scene. The 34th Kassel Documentary Film and Video Festival will take place from November 14 to 19. 

Awards
Golden Key for the best up-and-coming documentary of a young director 
(5,000 Euros, supported by the City of Kassel)
Golden Hercules for an outstanding production from the region of Northern Hesse 
(3,500 Euros, sponsored by the corporate communications company Machbar GmbH)
Golden Cube for the best installation of the Monitoring exhibition 
(3,500 Euros, sponsored by the software company Micromata GmbH)
junges dokfest: A38-Production-Grant Kassel-Halle awarded in cooperation with Werkleitz - Centre for Media Art. Thanks to the kind support of the LPR Hessen and the Medienanstalt Sachsen-Anhalt (regulatory authorities for commercial broadcasting in Hesse and Saxony-Anhalt) the grant includes up to 4,000 Euros for living and traveling expenses and up to additional 4,000 Euros for allowance in kind.

Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest
c/o Filmladen Kassel e. V.
Goethestrae 31, 34119 Kassel
Fon: +49.561.707 64 21
Fax: +49.561.707 64 33
www.kasselerdokfest.de
dokfest@kasselerdokfest.de

To unsubscribe this mailing list please send an email to dokfest@kasselerdokfest.de.

5) Invitation From 2017 “One Future” The World Orchestra Festival

The 5th World Orchestra Festival in Vienna from 20th to 23rd July 2017 is open for applications. (www.orchestra-festival.org). Students orchestras as well as enthusiastic adult orchestras are welcome to participate at this unique orchestral event in the capital of music, supported by a series of Austrian government authorities, NGOs and enterprises.The World Orchestra Festival aims to provide a platform to communicate and improve intercultural understandings. For more information please don’t hesitate to contact us or visit www.orchestra-festival.orgBest Regards

Mag.Bernhard Wegner
The World Orchestra FestivalLeonard Bernstein Str.8/2/2-1A-1220 Vienna, Austria
Tel: +43(1)2698699-0
Fax: +43(1)2698699-21Email: info@orchestra-festival.org or worldorchestrafestival@outlook.com

Announcement of the World Orchestra Festival (WOF): music works for the orchestra competition !
The honorable jury, under the leadership of Univ. Prof. Herlmut Zehetner, just announced the appointed music works for the symphonic/string orchestras taking part at the competition of the festival which includes two movements of Divertimento in D major (KV136) by Wolfgang Amadeus Mozart, and two movements of symphony No. 29 in A-Major (KV 201) by Wolfgang Amadeus Mozart.The World Orchestra Festival welcomes you to join in the festival. For more information please visit www.orchestra-festival.org 

6) ZFF Master Class

Sehr geehrte Damen und Herren! 

Mein Name ist Martin Arnold und ich bin dieses Jahr zuständig für die ZFF Master Class.
Seit Jahren setzt das Zurich Film Festival einen Schwerpunkt auf die Förderung aufstrebender Filmemacherinnen und Filmemacher. Mit verschiedenen Formaten möchten wir jungen Talenten eine Plattform bieten, damit diese international wahregenommen werden und ihr Netzwerk erweitern können.

Gerne möchten wir Sie daher bitten, Ihre Studenten auf ZFF Master Class 2017 (4. bis 8. Oktober 2017) aufmerksam zu machen. Die ZFF MASTER CLASS ist ein intensiver fünftägiger Workshop (max. 25 Personen) im Rahmen des 13. Zurich Film Festival (28. September bis 8. Oktober 2017).Teilnehmenden bietet die ZFF Master Class die einzigartige Möglichkeit im intimen Rahmen Arbeitsmethoden mit Experten der internationalen Filmbranche zu diskutieren, sich mit zukünftigen Arbeitskolleginnen und -kollegen aus aller Welt zu vernetzen und nebenbei das Zurich Film Festival zu erkunden. Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie den Flyer im Anhang in Ihrem internen Newsletter, Social Media Netzwerk, Schwarzen Brett o.ä. an Ihre Studenten weiterleiten könnten. 

Interessierte können sich über www.zff-masterclass.com bewerben. Die Frist läuft bis zum 7. August 2017.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.
Beste Grüsse
Martin Arnold

7) International Sound & Film Music Festival - Invitation

We are happy to inform You of the International Sound & Film Music Festival (ISFMF) that will take place from 20th to 22nd of October 2017 in Istria, Croatia. 

Our programme consists of panels, master classes, concerts and evening events. Some of our guests/lecturers are the sound master Michael Minkler (Star Wars, JFK, Black Hawk Down, Chicago, Inglourious Basterds, Django Unchained...), three times Oscars winner and 11 times nominated; Kyle Eastwood who was composer and arranger on his father Clint’s Oscar winning and nominated films Mystic River, Million Dollar Baby, Letters from Iwo Jima, Gran Torino and Invictus; Robert Townson, CEO of Varèse Sarabande (Universal Music Group), the largest film music record label in the world; Doreen Ringer Ross, VP of Broadcast Music Inc.; Oscar-winning composer Jan A.P. Kaczmarek and many others. In consideration of the field of work of University of Music and Performing Arts Vienna, we are pleased to invite and welcome You to our festival. As this is the event that offers knowledge, communication, networking and fun in the most creative environment, we believe it would be very beneficial for your students and staff to be a part of our festival.  

If You would be interested to come, we could manage discounts on accreditation price and accommodation price (if necessary).

You can visit our website through links bellow: www.isfmf.com - the festival

www.vimeo.com/193409831 - festival videoFeel free to contact us if you have any questions.

Kind regards, Katarina ŠolčićDreamaker Productions d.o.o.
Sjedište: J.F. Kennedy 2, Zagreb
Ured: Ilirskog pokreta 1, Samobor
gsm: +385 919592930
email 1: ksolcic@dreamaker-productions.hr
email 2: katarina.solcic@gmail.com
web: www.isfmf.com 
facebook: ISFMF



Gut zu Wissen - Gut fürs Börserl

1) Aktuelle Stipendienübersicht

Neues vom Referat für Sozialpolitik und Inklusion
News from the department of social policy and inclusion – English version see below!

Du weißt nicht, wie du dir dein Studium oder dein Leben als Student_in finanzieren sollst oder hast ähnliche Fragen? Du bist nicht alleine!

Dein Referat für Sozialpolitik und Inklusion der hmdw berät dich gerne zu Themen wie Stipendien, Sozialversicherung, Steuer und Studieren in weniger alltäglichen Situationen.Schreib uns einfach an hmdw-sozial@mdw.ac.at. Wir freuen uns, von dir zu lesen oder dich zu treffen! Und hier gleich eine Übersicht zu allen aktuell ausgeschriebenen Stipendien:Wenn du darüber hinaus nach anderen Stipendien und Förderprogrammen suchen möchtest, kannst du dich nicht zuletzt auf folgenden Seiten informieren: www.mdw.ac.at/24, www.grants.at und www.european-funding-guide.eu. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, selbst Fundraising zu betreiben – u.a. auf der Seite www.generosity.com. Persönliche Beratung und Unterstützung bei der Suche nach und Antragstellung für Stipendien und andere Förderprogramme bekommst du jederzeit bei uns im Referat für Sozialpolitik und Inklusion (hmdw-sozial@mdw.ac.at).

Dein hmdw Team für Sozialpolitik und Inklusion

______________________________________________________________________________

You don’t know how to finance your studies or life as a student or you have similar questions?  
You are not left alone!

Your department of social policy and inclusion of hmdw is happy to inform you about topics such as scholarships, social insurance, taxes and studying in less usual situations. Just write us to hmdw-sozial@mdw.ac.at.
We are looking forward to reading from you or meeting you!
Above (in the german version) you will already find an overview of scholarships you can apply for now or sometime soon – including submission dates and links. The scholarships without a submission date can always be applied for.If you want to look for other scholarships and support programmes you can also use homepages like the following: www.mdw.ac.at/24, www.grants.at and www.european-funding-guide.eu. Apart from that you can also organise your own fundraising campaign – for example using the homepage www.generosity.com.
You will get personal advice and support when searching and applying for scholarships and other supprt programmes at any time from the department of social policy and inclusion (hmdw-sozial@mdw.ac.at).

Your team for social policy and inclusion of hmdw

2) Aktuelles Mitteilungsblatt der mdw

Das Mitteilungsblatt Nr. 18 vom 7. Juni 2017, der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist ab sofort unter folgender Adresse abrufbar:

www.mdw.ac.at/mitteilungsblatt

3) Opinion-Board zur write right und Akademische Integrität

Liebe Studierende, 
es gibt ein neues Angebot des AKI-Teams zum Thema write right und Akademische Integrität:

das Opinion-Board

Schreib Dein Statement dort nieder! 
Ab sofort befindet sich eine stationäre Variante an einem Glasfenster im Foyer der Bibliothek, zudem tourt eine mobile Variante durch die großen Standorte der mdw - derzeit in der Aula am AvW-Platz.

Nähere Infos dazu unter www.mdw.ac.at/aki/?PageId=3678

Wir freuen uns auf Deine Gedanken und Ideen! Dein hmdw-Team 

4) Gratis Physiotherapie für Musikerinnen

5) Jazzfest Saalfelden ****** Ermäßigte Karten*******

Beim Jazzfest Saalfelden gibt es eine Jugendpauschale mit der Jugendliche/Studenten bis zum 26. Lebensjahr um bereits € 55,-- (mit gratis Campen) das Festival alle 4 Tage besuchen können:

Jobs & Wohnungen

1) Ukulele-Spieler für Hochzeit gesucht

Die Hochzeit ist am 12.8.2017 in Pölla. Wir suchen für unsere Kirchliche Trauung 1-2 Ukulelespieler die als Hintergrundmusik unsere Trauung begleiten. Wir hätten gerne Pop Lieder, sowie von Bruno Mars und John Legend und sie können mit singen, müssen aber nicht. Es wird zirka 3 Stunden dauern, 1 Stunde in der Kirche, dann Location Wechsel und 1 Stunde bei unserer Agape. Wir haben uns eine Gage von 200€ für eine Person vorgestellt, und 300€ für 2 Personen.

Gerne bei dieser e-Mail Adresse kontaktieren bei Interesse oder Fragen.
belacarigo@gmail.com
Mit freundlichen Grüßen,
Anabela Carigo

2) MitbewohnerIn oder kleine Wohnung gesucht

Weiterleitung:

Ab 1. September wäre bei mir ein 25 m2 großes Zimmer in einer etwas über 80 m2 großen Wohnung frei. Die Wohnung (Altbau renoviert, hohe Zimmer) liegt im 3. Hinterhof im 1. Stock.Die zentrale Lage an der Mariahilfer Str. (U3 Station vor der Tür) und die Ruhe im 3. Hof sind die besonderen Qualitäten dieser Wohnung. Durch Büro- und Seminarräume im Erdgeschoß und Zimmeranordnung bei den Nachbarn ist ein Musizieren und Üben zu jeder Zeit möglich.Miete gesamt 500 € (460 € Miete und 40 € Strom/Gas). 

Alternativ überlege ich jetzt einen Umzug in eine kleinere Wohnung. Eine ruhige Lage mit der Möglichkeit zum Singen und Musizieren wären die wichtigsten Voraussetzungen.Über Angebote, Tipps, Ideen würde ich mich freuen, gerne auch zum Weitersagen. 

Karsten Henschel, Mariahilfer Str. 76/73, 1070 Wien Tel: 0664-73754904

3) Music Students for Small Wedding (string or wind, like violins, cellos, flute, harp, etc)

Hello! I'm looking for a few students who would be willing to play at my wedding. It's a very small gathering (only me and the groom), and we're only looking for people to play twice for 30 minutes each time. Once before we say our vows and once afterwards. The wedding is on September 5th, 2017. I am unsure on what time it will start, at the moment.  

For instruments, I'm open to string or wind, like violins, cellos, flute, harp, etc. I'd also like to be able to sing "You Needed Me" by Anne Murray, if any of your students would be willing to perform with me. :)

Please let me know if you can accommodate this!

Thank you,
Jessica Elliot
jessica-elliot@hotmail.com

4) Geiger/in für Hochzeit gesucht!!

Sehr geehrte Damen und Herren, 
Ich bin auf der Suche nach eine/m Geiger/InDer/die auf meiner Hochzeit (solo) 3 Lieder spielt. Eigenes Auto wäre angenehm, ist aber keine Voraussetzung. 

Ort: 3002 Purkersdorf
Datum:. 9.9.2017
Zeit:. 12:00 bis max. 14:00

Gage:. 200€
Lieder: 1.). David Garrett – He´s a Pirat 2.) Und 3.) Noch nicht fix aber auch in der Art. 

Das Ganze ist eine riesige Überraschung für meine Frau, also bitte Rückmeldungen nur per Mail an: philipp_wallner@yahoo.com(Inkl. Eurer Tel, ich melde mich dann) 

Mit besten Grüßen Philipp Wallner

5) Appartement Angebot für MusikerInnen

MUSIKER!
In Ihrem Appartement dürfen Sie ÜBEN, von 8-22Uhr

Residenz Johann STRAUSS
Appartements & Studios 
A-1050 WIEN, Einsiedlergase 19
Tel.&Fax: (+43) (1) 544­ 13 51       Mobil: (+43) 0676/537 88 16
office@appartements-wien.com   www.appartements-wien.com

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Musik-Studenten!
Sehr geehrter Lehrkörper!
Werte Künstler!

Wir lieben die Künstler, hier dürfen die Gäste täglich an ihren Musikinstrumenten üben. (Mit kleinen Ausnahmen z.B. Schlagzeug …) Die 28 Appartements haben eine Größe zwischen 27m² und 56m² und sind bestens möbliert.
Die Kosten für ein Appartement mit einem Bett liegen zwischen 495.- Euro und 630.- Euro im Monat in der Langzeitbeherbergung (ab fünf Monate) inkl.  Service (Reinigung, Bettwäsche, Wartung) exkl. Energie (Heizung, Beleuchtung, Warmwasser). Für ein weiteres Bett erfolgt ein Zuschlag von Euro 120.

Mit freundlichen Grüßen
Richard Knall
Geschäftsführer

6) Ausschreibung Inskriptionsberatung

Liebe Studierende! 

Das Sommersemester neigt sich dem Ende zu und die Semesterferien nahen. Im September und Oktober gibt es wieder eine Inskriptionsberatung für das Wintersemester 2017 die wir gerne bis Ende Juli besetzen möchten. Diese wird während der Inskriptionsfrist von 18. September bis 13. Oktober 2017 von Studierenden abgehalten. Dafür suchen wir noch dringend Helfer/innen die während der Inskriptionszeiten Studierende beratend unterstützen und vor allem Erstsemestrigen beim Ausfüllen der Formulare helfen. Als Aufwandsentschädigung gibt es dafür 8,50€ pro Stunde.

Falls du Lust und Zeit hast, gib uns bitte sobald so wie möglich(!) Bescheid!
Schreib auch bitte gleich,
 wann genau du eine Schicht übernehmen könntest.

Die Zeiten sind folgende:
Mo, 18. September bis Fr., 13. Oktober, jeweils

Mo 9-12 Uhr
Di 9-12 und 13-15 Uhr
(Mi geschlossen)
Do 9-12 Uhr
Fr 9-12 Uhr

Schreib uns bitte ebenfalls deine Kontaktdaten, d.h. 
Name, Handynummer, Mail-Adresse, IBAN, BIC, Sozialversicherungsnummer (SV-Nummer) und (falls vorhanden) Steuernummer beim Finanzamt! 

Mail: hmdw-studium@mdw.ac.at 

Nähere Informationen erhältst du nach Zusage und Einteilung. Wir freuen uns auf dich!
Herzliche Grüße, eure hmdw


Die Abmeldung des Newsletters ist per E-Mail möglich: hmdw@mdw.ac.at

 

hmdw - Österreichische HochschülerInnenschaft an der

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Pressereferat 

Anton Webern Platz 1, 1030 Wien

e@mail: hmdw-presse@mdw.ac.at

url: www.hmdw.ac.at